• Prof. Dr. Maritta Heisel
  • Prof. Dr. Maritta Heisel

Prof. Dr. Maritta Heisel

Maritta Heisel ist Professorin für Software Engineering am Campus Duisburg der Universität Duisburg-Essen. 

Ihre Forschungsgebiete sind die Entwicklung verlässlicher Software, muster- und komponentenbasierte Softwareenticklung, Softwarearchitektur und Softwareevolution. Besonders interessiert sie sich für die Integration von IT-Sicherheitsaspekten in den Softwareentwicklungsprozess sowie die Verbindung von Safety und Security. 

Sie leitet das an der Universität Duisburg-Essen/am paluno angesiedelte Teilprojekt des europäischen "Network of Excellence on Engineering Secure Future Internet Software" (NESSoS).

Weiterhin ist sie Mitglied des European Workshop on Industrial Computer Systems Reliability, Safety and Security (EWICS), das die jährlich stattfindende International Conference on Computer Safety, Reliability and Security (SAFECOMP) veranstaltet. Für die Europäische Kommission ist sie als unabhängige Expertin bei der Begutachtung von Projekten tätig. 

Lehrstuhl
Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft, Software Engineering (SWE), Fakultät für Ingenieurwissenschaften (Campus Duisburg)