• Prof. Dr. Michael Goedicke
  • Prof. Dr. Michael Goedicke

Prof. Dr. Michael Goedicke

Michael Goedicke studierte Informatik an der Universität Dortmund und schrieb dort seine Promotion 1985 über Spezifikationsprachen für eingebettete Systeme. Anschließend forschte er in den Bereichen Spezifikation von Software-Architekturen und Beschreibung von Softwarekomponenten ebenfalls an der Universität Dortmund. 1993 erfolgte die Habilitation zum Thema Spezifikation von Softwarekomponenten. Seit 1994 ist Michael Goedicke an der Universität-Gesamthochschule Essen (ab 2003 Universität Duisburg-Essen) Professor für Praktische Informatik / Spezifikation von Software-Systemen.

Forschungsinteressen:

  • Sichten und beschreiben von Artefakten und Methoden zur Entwicklung von Softwaresystemen
  • Architektur von Software-Systemen unter Berücksichtung von Qualitätseigenschaften wie Performanz und Skalierbarkeit
  • Technologien und Plattformen für die Entwicklung von Softwaresystemen

Lehrstuhl
Specification of Software Systems (S3), Fakultät für Wirtschaftswissenschaften