• Zielsetzung
  • Purpose

Innovation als Triebfeder zukünftiger Technik

Flexibilität, Mobilität und Sicherheit prägen zukünftige Entwicklungen in allen kulturellen und gesellschaftlichen Bereichen. Sie erfordern neue Herangehensweisen, Ansätze und Methoden.

Mit acht Professoren und über 100 wissenschaftlichen Mitarbeitern forscht paluno - The Ruhr Institute for Software Technology zu Themen des Software Engineering – zu innovativen Anwendungen, welche die nächste Entwicklungsstufe des Internet nutzen und dadurch neue Geschäftsmodelle und -prozesse ermöglichen. Mit den Themenschwerpunkten Mobile Computing, Security, Software Plattformen und Software Architekturen, Software Services und User Interface Engineering wird den zunehmend komplexeren Anforderungen an heutige und künftige Softwaresysteme mit innovativen Methoden- und Technologielösungen begegnet. 

paluno bietet an der Universität Duisburg-Essen digitalen Unternehmen umfangreiche theoretische Unterstützung von Requirements Engineering über Spezifikationen und Softwarearchitekturen bis hin zur Mobilisierung bestehender Anwendungslandschaften. Großen Wert legt paluno darauf, dass methodische Diskussionen in die Welt der Unternehmen passen, denn nur so gelingt der Weg von der Forschung in die Praxis. Workshops, Reviews, Coaching unserer Industriepartner, die Unterstützung des kontinuierlichen Lernens im Rahmen unseres CampusLab und die Erstellung von Studien und Softwareprototypen sind dabei bewährte Formate der Kooperation.