• Mensch-Computer-Interaktion
  • Human-Computer Interaction


Mensch-Computer-Interaktion

Unsere Forschung adressiert die Grundlagen einer intuitiven und möglichst natürlichen Interaktion zwischen Mensch und Computer. Dabei werden sowohl die Informationsdarstellung seitens des Computers als auch verschiedene Interaktionstechniken betrachtet. Diese beinhalten z.B. Text und Sprache, Haptik, Visualisierungen sowie Gestik und Mimik.

Arbeitsgruppen

Forschungsinteressen:


Software Engineering

Prof. Dr. Maritta Heisel

Forschungsinteressen:

    • Methodik der Softwareentwicklung
    • Requirements Engineering
    • Musterbasierte Softwareentwicklung
    • Sicherheit (Safety),
    • Datensicherheit (Security)
    • Schutz der Privatsphäre (Privacy)
    • Datenschutz
    • Risikomanagement

      Website der Arbeitsgruppe →

    Informations- und Technikmanagement

    Prof. Dr. Thomas Herrmann


    Mensch-Computer-Interaktion

    Jun.-Prof. Dr. Stefan Schneegaß

    Forschungsinteressen:

    • Ubiquitous Computing
    • Wearable Computing
    • Interaktion in virtueller und erweiterter Realität
    • Brain-Computer Interfaces
    • Autonome Systeme

      Website der Arbeitsgruppe →

     

     

    Ausgewählte Projekte

    DigiRab
    Sicheres Arbeiten auf der digitalisierten Baustelle
    Heuristik 4.0
    Die Herausforderung des Projekts besteht in der Anpassung bestehender Heuristiken und Leitlinien an die Besonderheiten von Industrie 4.0 Lösungen.
    Pflege mit Durchblick
    Die Pflegebrille zur Unterstützung professionell und informell Pflegender
    USCM
    User-Centred Social Media | Graduiertenkolleg