• Pressemitteilungen
  • Press Releases

Presse

Alle aktuellen Pressemitteilungen finden Sie hier im Überblick – gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf!

Presse-Ansprechpartner:

Birgit Kremer
Email: birgit.kremer(at)paluno.uni-due.de
Tel.: +49 201 183 4655

Pressemitteilungen

09.10.2019

In keiner anderen Branche in Deutschland dauert es so lange, bis nach erfolgter Leistung gezahlt wird, wie im Bauwesen. Ein hohes Insolvenzrisiko für kleine Betriebe. Die Digitalisierung soll das ändern.

 »

[Translate to German:] woman hearing

22.08.2019

Passwort vergessen? Das kennt wahrscheinlich jeder. Sich per Fingerabdruck oder Iris-Scan zu authentifizieren, ist eine praktische Alternative. Doch auch biometrische Verfahren haben Nachteile, weil die Körpermerkmale nicht änderbar sind und man sie offen mit sich herumträgt.  Am Softwaretechnik-Institut paluno der UDE wird ein neuer Ansatz erforscht, der Biometrie und Passwort-Schutz kombiniert. Das Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) über drei Jahre gefördert.

 »

08.08.2019

Das Interesse an Geodaten aller Art wächst stetig, sei es in Form von Verkehrsdaten, Straßenkarten, Luftmessungen oder Tierzählungen. Häufig werden diese Daten von Freiwilligen erfasst und zur Verfügung gestellt. In einem neuen Forschungsprojekt am Softwaretechnik-Institut paluno an der UDE wird untersucht, wie diese öffentlich verfügbaren Daten ausgewertet und in verständlicher Form an die Allgemeinheit zurückgegeben werden können.

 »

Europa-Flagge

27.06.2019

Die EU will die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) „Made in Europe“ vorantreiben. Das Softwaretechnik-Institut paluno der UDE ist an der Erstellung einer strategischen Forschungsagenda einer privat-öffentlichen KI-Partnerschaft beteiligt. Die erste Version dieser Forschungsagenda wurde jetzt öffentlich vorgestellt.

 »

18.06.2019

Diese Woche fiel der Startschuss für das neue Forschungsprojekt „Competence Center 5G.NRW“ (CC5G.NRW). Die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Volker Gruhn wird dazu beitragen, die Potenziale von 5G im Hinblick auf Geschäftsmodell-Innovationen untersuchen zu können.

 »

15.04.2019

Üben, üben, üben. So lernen viele Anfänger das Programmieren. Wie Computer sie dabei am besten unterstützen können, untersuchen Forscher vom Softwaretechnik-Institut paluno an der Universität Duisburg-Essen (UDE) gemeinsam mit ihren Didaktik-Kollegen von der TU München.

 »

07.03.2019

Die systematische Gewinnung von Anforderungen ist eine der wichtigsten Disziplinen bei der Entwicklung guter Software. Über die bestmögliche Vorgehensweise diskutieren Praktiker und Wissenschaftler vom 18.-21. März in Essen.

 »

25.02.2019

Sie regeln den Bremsdruck im Auto, steuern Blutpumpen oder überwachen große Industrieanlagen – eingebettete Systeme müssen einwandfrei funktionieren und sicher sein. Die Arbeitsgruppe Software Systems Engineering von der Universität Duisburg-Essen (UDE) hat mit ihren Partnern im SPEDiT-Projekt eine Trainingsplattform für das modellbasierte Entwickeln eingebetteter Systeme aufgebaut und in der Praxis validiert.

 »

[Translate to German:] DIAMANT logo

22.02.2019

Im neuen Projekt DIAMANT wird erforscht, wie die aufkommende digitale Arbeitswelt innovativ organisiert und gestaltet werden kann – zum Vorteil von Unternehmen und Beschäftigen. Der Lehrstuhl für Software Engineering von Prof. Dr. Volker Gruhn am Institut paluno bringt seine Expertise in den Bereichen Prozessoptimierung und Anwendungsentwicklung ein.

 »

16.12.2018

Weil sie Werte und Rechte auf einer Blockchain selbständig transferieren können, sind Smart Contracts ein attraktives Ziel für Cyberattacken. Die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Lucas Davi hat in Zusammenarbeit mit der NEC Laboratories Europe GmbH eine Lösung zum Schutz dieser „intelligenten Verträge“ entwickelt.

 »