Alle aktuellen News und Pressemitteilungen

Workshop zur Authentifizierung jenseits von Desktops und Smartphones

Die Arbeitsgruppe Human Computer Interaction wird auf der renommierten "ACM CHI Conference on Human Factors in Computing Systems" einen Workshop zur sicheren Authentifizierung an intelligenten Geräten anbieten.

Startschuss für „FlexChemistry“

Das Klimaschutzprojekt soll dazu beitragen, die Energiewende bezahlbar zu machen. Die WissenschaftlerInnen werden untersuchen, inwiefern der Stromverbrauch eines Chemieparks an die aktuelle wetterbedingte Stromerzeugung angepasst werden kann.

Big-Data-Plattform für Seehäfen

Neues EU-Projekt: Die Plattform DataPorts soll zu mehr Automatisierung beitragen, indem sie neue Anwendungen von Künstlicher Intelligenz ermöglicht.

Aus dem Vergleich von Netzwerkstrukturen lernen

Neues MERCUR-Forschungsprojekt innerhalb der Universitätsallianz Ruhr. Gemeinsam mit den Projektpartnern von der TU Dortmund arbeitet die Arbeitsgruppe Visualisierung an einem neuartigen Zugang für statistische Analysemethoden.

Modellierungskenntnisse automatisiert testen

In einem neuen BMBF-Forschungsprojekt wird eine E-Assessment-Plattform für Lehrveranstaltungen zur grafischen Modellierung entwickelt.

TransformingTransport auf der „Boeing ecoDemonstrator European Expo“

Je schneller ein Flugzeug nach der Landung wieder in der Luft ist, desto besser für die Fluggesellschaft. Wie Big-Data-Technologien dies unterstützen können, demonstrierte das Forschungsprojet TransformingTransport anlässlich der Landung des Forschungsflugzeugs „Boeing ecoDemonstrator“ in Frankfurt.

Datenschutz bei Systemen mit Künstlicher Intelligenz

Europa setzt globale Standards in Sachen Datenschutz. Doch wie lassen sich die vergleichsweise strengen Regeln mit der datenhungrigen KI vereinbaren? Am Softwaretechnik-Institut paluno der Universität Duisburg-Essen wird gemeinsam mit europäischen Partnern an technologischen Lösungen geforscht. Eine aktuelle Diskussionsschrift fasst bestehende Lösungen zusammen und liefert Empfehlungen für Entscheidungsträger, um die Entwicklung vertrauenswürdiger „KI made in Europe“...

Jetzt online: E-Learning-Plattform für IT-Expertinnen

Frauen sind in der IT-Branche deutlich unterrepräsentiert. Das wollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen ändern und haben die Plattform IT&me entwickelt. IT-Expertinnen können sich hier untereinander vernetzen und weiterbilden.

Digital Transport Days in Helsinki

Vom 7.-9.-September fanden in Helsinki die „Digital Transport Days (DTD)“ der Europäischen Kommission statt. Andreas Metzger diskutierte im Panel “AI, IoT, algorithms, big data: what for transport and mobility?" über Datenaustausch und Datenintegration sowie das Potenzial der datengetriebenen KI im Verkehrswesen.