Wir erforschen innovative Software-Technologien
Für eine lebenswerte digitale Zukunft

Aktuelle Meldungen

KI übernimmt Arbeit von Software-Ingenieuren

Für selbstadaptive Software gibt es heute unzählige Anwendungsmöglichkeiten. Doch die Entwicklung der Systeme stellt Software-Ingenieure vor neue Herausforderungen. Wissenschaftler vom Softwaretechnik-Institut paluno an der Universität Duisburg-Essen (UDE) haben jetzt vielversprechende Ergebnisse mit neuartigen Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) erzielt, die den Entwicklungsprozess selbstadaptiver Systeme automatisieren.

E-Learning und E-Klausuren für NRW

Die Landesregierung hat fünf Projekte für das Programm „Digitale Werkzeuge in der Hochschullehre“ ausgewählt. Mit dabei: das Projekt Harness.nrw. Hier sollen unter Federführung des Software-Instituts paluno der Universität Duisburg-Essen (UDE) existierende Anwendungen zum E-Assessment so zusammengeführt werden, dass sie landesweit nutzbar sind.

Komplexes zeitliches Verhalten ausrollen

Methoden des maschinellen Lernens sind leistungsstark, aber schwer zu verstehen, insbesondere wenn sie als Teil ihres Trainingsprozesses oder bei der Verwendung als autonome Agenten ein komplexes zeitliches Verhalten zeigen. In der Arbeitsgruppe Visualisierung wurden zwei neue interaktive Visualisierungsansätze entwickelt, die das komplexe Verhalten auf dem Bildschirm buchstäblich ausrollen und lesbar machen, was sich im Laufe der Zeit abspielt.

Weitere News und Pressemitteilungen

Anstehende Konferenzen und Workshops

Veranstaltungen

Ob als General Chair, Programme Chair oder in anderer Funktion - gemeinsam mit unseren Partnern richten wir zahlreiche wissenschaftliche Konferenzen und Workshops aus.